Akteursspezifische Werkzeuge

Wir entwickeln für verschiedene Akteure einen spezifisch zugeschnittenen Werkzeugkasten für «Mehr Biodiversität und Lebensqualität im Siedlungsraum». Dazu gehören Vorgehen und Methoden, die aufzeigen, wie Akteure besser zusammenarbeiten und gemeinsam Lösungen finden können wie auch Entscheidungshilfen und weitere Instrumente zur Förderung von Biodiversität und Lebensqualität.

Unser Werkzeugkasten

Der Werkzeugkasten und die einzelnen Werkzeuge werden im Verlaufe des Projekts schrittweise entwickelt und aufgeschaltet. Vorerst stellen wir hier Ansätze und Vorgehen für einzelne Werkzeuge vor, die wir zurzeit erarbeiten. Sobald die Werkzeuge einsatzbereit sind, werden sie aufgeschaltet.

Tomorrowbox

Der Spass am Entdecken, eine positive Zukunftsvision, direkte Umsetzbarkeit und Humor sind Grundpfeiler des Kommunikationsformats «Tomorrowbox».

Co-Creation-Ansatz

Kern des Projektes «Siedlungsnatur gemeinsam gestalten» ist die Co-Creation von neuen, praxisnahen Lösungsansätzen mit den relevanten Akteuren.

Naturnahe Gestaltung

Fokus Biodiversität

Mit Planungs- und Umsetzungshilfen die Fachpraxis und Behörden bei der Biodiversitätsförderung unterstützen – über den ganzen Lebenszyklus von Freiräumen.

In Bearbeitung

Argumentarium

Es gibt zahlreiche gute Argumente für mehr Biodiversität und Lebensqualität in Siedlungsgebieten. Wir erstellen daraus ein überzeugendes Argumentarium.

Anreize

Welche Anreize gibt es, um Biodiversität zu fördern? Und wie effektiv sind die einzelnen Anreize? Wir suchen nach Antworten und geben eine Übersicht.

Wirkungsskalierung

Wir erarbeiten Konzepte, wie die Wirkung verschiedener Massnahmen skaliert werden kann, und testen sie in Piloten. Die Erkenntnisse bereiten wir praxistauglich auf.

Kosten und Nutzen

Wie hoch sind die Investitions- und Pflegekosten für naturnahe Umgebungsgestaltungen? Wir vergleichen sie mit den Kosten für konventionelle Gestaltungen und mit dem Nutzen von mehr Naturnähe.

Akteursspezifische Hilfsmittel

Aus bestehenden Hilfsmitteln und Entscheidungshilfen wie Merkblätter und Broschüren erstellen wir praxistaugliche Sets für verschiedene Akteursgruppen.